• LED Glühbirnen
  • LED Einbaustrahler
  • LED Röhren, Linienleuchten & Feuchtraumleuchten
  • LED Beleuchtung für Shops
  • LED Panel
  • LED Streifen
  • LED Außenstrahler
  • LED Industrieleuchten
  • LED Straßenbeleuchtung
  • LED Pool, Garten und Solar
  • LED Deko fürs Innen & Außen
  • Wandleuchten & Wandeinbauleuchten
  • LED Warnleuchte
  • Elektrische Bauteile
  • LED Grow Lampen und Gadgets
  • Smart Home
  • Konventionelle Beleuchtung

Vorteile und Sonderpreise für Profis aus dem Lichtbereich

Ideen und Tipps

Über den LED Beleuchtungsshop LEDKIA

Exklusive Angebote an LED Leuchtmittel

Kundendienst

Servicio Post-Venta

Unser AGB Rückgaberecht

 

Damit wir die Rückgabe entgegen nehmen, muss Folgendes berücksichtigt werden:

 

- Um jeden Vorfall zu berücksichtigen, muss eine RMA über unsere Webseite erstellt werden. Auf unserer Webseite ist eine Anleitung dafür mitdabei. Bitte beachten Sie , dass jede unvollständige oder auf eine andere Art und Weise formulierende Notifikation, weder berücksichtigt, noch geltend gemacht wird. Die RMA wird ab dem Datum gelten, an dem sie korrekt erstellt worden ist.



- Das Produkt muss in der Orginal-Verpackung und/oder in den gleichen Konditionen sein, wie Sie es entgegengenommen haben. Wir nehmen kein Produkt entgegen, das beschädigt ist, oder von dem Kunden manipuliert wurde. In diesem Fall verlieren Sie die Garantieansprüche.

 

- In dem Fall, dass Ihr Produkt in einem guten Zustand ist, aber das Paket, Plastik oder die Verpackung beschädigt ist oder in einem schlechten Zustand, werden wir dieses nicht zurücknehmen.

 

- Alle Rücksendungen werden von Ledkia über unseren Lieferservice verwaltet . Abhängig von der Art der Rückgabe, des Versandes und der Abholkosten (12,95€ + relevante Zunahme der Größe, Gewicht und Anzahl der Pakete), die durch den Kunden oder durch Ledkia bezahlt werden. In der Schweiz werden die Produkte von Ledkia nicht abgeholt, Schweizer Kunden müssen sie auf eigene Kosten zurücksenden.

 

- Es müssen alle vorgegebenen Rückgabefristen und unabhängig vom Status der Rückgabeart (Devolutionstypen) verplichtend eingehalten werden, da sonst keine Rüchnahme angenommen wird oder alle Reklamierungsansprüche hinfällig sind und Sie somit die Ansprüche nicht geltend machen können.

 

- Sobald Ihr Reklamationanspruch (RMA) und sämtliche Reklamationskriterien erfüllt sind, wird diese (RMA) von der Abteilung für Rückgabe (Technische Hilfe) verwaltet. Ihre Petition erhält dann den Status “Paketeingang wird erwartet”. Zusätlich erhalten Sie eine E-Mail Benachrichtung , dass sich Ihr Antrag (Petition) in der Bearbeitung befindet. Von dieser Benachrichtigung aus, laden Sie dann die PDF-Datei herunter, drucken- und füllen diese aus und legen diesen Beleg obligatorisch in das zu verschickende Paket. Sollte sich beim Paketeingang kein PDF-Dokument vorfinden, wird Ledkia automatisch einen Material-Gutschein ausstellen. Es empfiehlt sich eine Anmerkung an der Außenseite des Pakets mit der RMA-Referenznummer schriftlich anzubringen.

 

- Vermeiden Sie Schäden beim Transport. Wägen Sie deshalb immer den Wert der Ware, vor der Absendung, genaustens ab, da bei einer Schädigung dieser, eine Rücknahme unweigerlich abgelehnt werden könnte.

 

- Abhängig von der Art der Rückgabe (Devolutionstypen), des Versandes und der Abholkosten, werden die verursachten Kosten entweder durch den Kunden oder durch Ledkia bezahlt werden.

 

- In Einzelfällen kann ein Wertverlust mit dem ursprünglichen Kaufpreis verrechnet werden. Dies wird unabhängig bewertet und kommt nur dann zum Einsatz, wenn ein Produkt KEINES der vorgegebenen Rückgabekriterien erfüllt und sich Ledkia dazu verpflichtet sieht und entschließt, die Rücknahme mit der jeweiligen Penalitiation (Vertragstrafe) anzunehmen.

 

- Für nicht akzeptierte Kostenvoranschläge, zurückgegebene Ware, abgelehnte RMA‘s oder jegliches Material im Besitz von Ledkia, muss der Kunde die Kosten für die Lagerung übernehmen. Dieser Zeitpunkt tritt nach einem Monat in Kraft, nachdem dem Kunden mitgeteilt wurde, dass der georderte Artikel zur seiner Verfügung steht. Die zu verrechneten Kosten belaufen sich auf 2€ täglich + 1.05% Zins auf den Wert des Materials.

 

- Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie die Bestellung sofort nach Erhalt auf den aktuellen Zustand genaustens überprüfen, um bei einer eventuellen Reklamation die vorgegebenen Fristen penibelst einzuhalten. Jede Reklamation, nach Ablauf der vorgegebenen Frist (Devolutionstypen) wird nicht angenommen werden und auf das Verschulden des Kunden zurückgeführt.

 

Siehe Tabelle “Retourkosten”:

 

Einfache Retour * 1 Frachtstück weniger als 10kg. 12.95€ ohne MwSt.
Zuschlag je Frachtstück
Zuschlag je Kg.
Jedes Frachtstück extra
Alle 10 kg. extra pro Frachtstück
+9.95€ ohne MwSt.
+9.95€ ohne MwSt.

 

* Die Frachtstücke mit großen Abmessungen verursachen Zuschläge, die individuell erfragt werden müssen.


* Bei der Rücknahme von Material, dass wegen irgendeines Grundes nicht Ledkia zuzuschreiben ist und die Anfangsbestellung mit der Verkaufsfördernden Maßnahme der kostenlosen Zustellung erworben wurde, wird dem Kunden dann der entsprechende Betrag der Zustellung abgerechnet und mit der Anzahl des Materials, Gewichts und der Anzahl der zurückgegebenen Frachtstücke verrechnet werden.

 

Rückgabetypen

 

Durch Schäden/Betriebsstörung während des Transports:

 

- Sollte der Fall eintreffen, dass Sie ein während des Transports beschädigtes Produkt erhalten, haben Sie als Kunde ein Zeitfenster von 48 Stunden, um die Reklamation und die dann autorisierte RMA zu beantragen und bearbeitet zu wissen. Dies geschieht über Ihren Kundenaccount, in dem Sie sich an unsere Abteilung für Rückgabe (Technische Hilfe) wenden und den Wunsch äußern eine RMA zu tätigen. Ihnen wird dann mitgeteilt werden, welche notwendigen Dokumente beizusteuern sind und diese schriftlich an die E-Mail Adresse [email protected] zu schicken. Im nun Folgendem weisen wir Sie darauf hin:

 

1) Genaue Beschreibung des Vorfalls und des aktuellen Zustands. Bitte seien Sie ausführlich in ihrer Aussage, denn von Ihnen allein hängt die belastende und bezeugende Schuldzuweisung (mutwillige Zerstörung oder Beschädigung) des Transportunternehms, bzw. des Fahres, ab.

2) Schießen Sie Fotos, dass den eindeutigen Schaden des Materials unmissverständlich zeigt.

3) Schießen Sie Fotos der Verpackung, dass die eindeutigen Schäden, Stöße, Brüche unmißverständlich zeigt. Dieser Punkt ist von akuter Wichtigkeit, seien Sie bitte ausführlich in ihrer Aussage, denn von Ihnen allein hängt die belastende und bezeugende Schuldzuweisung des Fahres ab. Sollte dies nicht unmissverständlich nachgewiesen werden, könnte sich Ledkia gezwungen sehen die Reklamation abzuweisen.

4) Schießen Sie Fotos der Transportkennzeichnung oder des Etiketts des Spediteurs, zusammen mit der Ganzaufnahme des zu beanstandenen Produktes.

 

Wenn, Sie die E-Mail mit den angeforderten und notwendigen Dokumenten an uns senden , müssen Sie die asignierte RMA-Referenznummer angeben. Ledkia wird die Reklamtion bearbeiten und Sie jederzeit über den Status Quo in Kenntniss halten.

 

Bitte beachten Sie immer, dass unvollständige oder durch andere Medien beigetragene Information, keinerlei Einfluß auf das Datum der Mitteilung hat und somit absolut keine Auswirkung auf eine spätere Reklamierung übt, auch wenn sie dann den richtigen Bearbeitungsweg durchläuft.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen und nachdrücklich empfohlen, jede noch so kleine Beschädigung an der Verpackung ihres georderten Produktes anzugeben. Geben Sie diese bei Erhalt auf dem Lieferschein schriftlich an. Dies erleichtert die spätere Berabeitung ihres Reklamationsantrages..

 

Durch Fehler beim Versand :

 

Falls Sie ein geordertes Produkt nicht erhalten, das erhaltene Produkt von den georderten Charakteristiken abweicht oder nicht die gewünschten oder erforderlichen Eigenschaften erfüllt, die auf der Web-Seite stehen.

 

Der Kunde hat ein Zeitfenster von 24 Stunden nach Erhalt der Lieferung, um den Fehler bei der Zusendung der Abteilung für Rückgabe (Technische Hilfe) anzugeben und eine RMA zu beantragen. Der Kunde muss sämtliche angeforderte Dokumente beisteuern und sich dann schriftlich über eine E-Mail an die Adresse [email protected] wenden. Im nun Folgendem setzen wir Sie über die notwendigen Dokumente in Kenntniss:

 

1) Detaillierte Beschreibung des Vorfalls. Wir sind dabei auf Ihre enge Zusammenarbeit angewiesen. Bitte geben Sie jeden, noch so kleinen Hinweis an, der zur erfolgreichen Verlaufsaufklärung der fehlerhaften Expedition beitragen kann.

2) Machen Sie Fotos, die den Vorfall genau identifizieren. Zum Beispiel: Schießen Sie Fotos von den Produkten oder von der Web-Seite, die auf mögliche Fehlerquellen hinweisen, von der NICHT Erhaltung des georderten Materials, von der genauen Positionierung der erhaltenen Artikel in der Paketbox und dann mit ihrer Polsterung (falls vorhanden). Dieser Punkt ist von akuter Wichtigkeit, da falls ein unmissverständliches und eindeutiges Fehlverhalten nicht nachgewiesen werden kann, die Reklamierung hinfällig werden könnte und nicht weiter bearbeitet wird.

Bitte vergessen Sie nicht, bei der uns zugesendeten E-Mail die RMA-Referenznummer anzugeben. Ledkia wird die Reklamtion bearbeiten und Sie jederzeit über den Status Quo in Kenntniss halten.

- Sollte die RMA zu Gunsten des Kunden ausfallen, wird Ledkia für die Kosten aufkommen, sei es für die Abholung des falsch zugesendeten Pakets, die Kosten für die ordnungsgemäße Zustellung oder für die Direktzustellung des georderten Materials, je nach Typ der Reklamation und des Kundenwunsches.

Durch Verzicht/Rückgabe des Produktes:

- Eine Rücknahme unserer Produkte wird immer angenommen, solange die Frist von 14 Tagen, seit Erhalt der Zustellung nicht verstrichen ist und sich das Produkt noch in einem ausgezeichneten und hervorragenden Zustand befindet. Die Ware muss in ihrer Originalverpackung und mit sämtlichem Zubehör an uns zurückgesandt werden. Die Ware oder die Verpackung darf nicht aufgerisssen, schmutzig, beschmutzt sein oder gar streng riechen. Auch dürfen keine mutwillige Schäden zugeführt worden sein. Sollte einer oder mehrere dieser Zustände eintreffen wird eine Rücknahme kategorisch abgelehnt.

- Der Kunde übernimmt die Kosten der Rücknahme (siehe obere Tabelle “Retourkosten”). Haben wir einmal das Produkt erhalten, wird Ledkia den Wert des Artikels zurückerstatten (nicht aber die Kosten der ursprünglichen Zusendung) oder einen Gutschein (Bono) für den nächsten Einkauf zuerkennen.

 

- Es wird keine Rücknahme der Produkte angenommen, die sich nicht in ihrer Originalverpackung oder ihrem Blister befinden und auf ihrer Produktkarte kategorisch eine Rücknahme ausgeschlossen und verwehrt wird.

 

- Falls das Produkt mit der Verkaufsförderung der kostenlosen Zustellung erworben wurde, wird dem Kunden der anteilige Betrag der zurückgegebenen Bestellung dementsprechend gutgeschrieben und zuerkannt, immer unter des Vorbehaltes, dass die Konditionen einer Gratis-Bestellung nicht erfüllt gewesen wären.

 

- Einige Kunden nehmen ihr Recht auf Rücknahme innerhalb der vorgegebenen Frist, aber nach einer längeren Gebrauchsdauer, um die charakteristischen Eigenschaften oder die Funktionalität des georderten Produktes festzustellen und die Proben als bestanden zu verstehen, als nötig wahr. In diesem Fall verwirkt der Kunde nicht sein Rückgaberecht, muss sich aber der eigenen Verantwortung im Klaren sein, dass der exzessive Testgebrauch den Wert der georderten Ware drastisch mindert und er diesen effektiven Wertverlust später verrechnet bekommt.

In Einzelfällen kann ein Wertverlust an den ursprünglichen Kaufpreis verrechnet werden. Dies wird unabhängig bewertet und kommt nur dann zum Einsatz, wenn ein Produkt KEINES der vorgegebenen Rückgabekriterien erfüllt und sich Ledkia dazu verpflichtet sieht und enschließt, die Rücknahme mit der entsprechenden Vertragstrafe anzunehmen.

 

Durch Mangel des Produkts:

 

Falls Sie ein mangelhaftes Produkt erhalten, dass eine Betriebsstörung oder einen anderen Fehler der Nutzung aufweist, so müssen Sie den Umtausch in den nun folgenden Schritten einleiten:

 

- Der Kunde muss sich über seinen Kundenaccount mit Ledkia, d.h.mit unserer Abteilung für Rückgabe (Technische Hilfe) in Verbindung setzen, eine RMA beantragen und das Zeitfenster für den Abholungstermin mit dem Zustellerservice absprechen.

 

- Wenn alle Daten anstandslos angenommen werden, wird das Produkt abgeholt, in unser Testlabor gebracht und auf Herz und Nieren getestet. Es wird sichergestellt, dass sich der Mangel auf einen Herstellungsfehler oder eine spätere Fehlfunktion durch das Produkt und nicht durch unsachgemäßes Handeln oder Manipulation des Kunden, zum Schaden und dadurch ggf. zum Komplettausfall geführt hat. Sollte dies der Fall sein, wird Ledkia die Kosten für die Reparation/Wechsel, wie auch die Kosten für die Hin-und Rücksendung übernehmen, nicht aber die Kosten des Materials, die benötigt werden, um das Produkt zu versenden.

 

- Sollte sich im Gegensatz das Produkt im einwandfreien Zustand befinden, wird dem Kunden die Kosten für die Rücknahme (siehe obere Tabelle “Retourkosten”) und der Neuzustellung des Materials (siehe Tarife für die Zustellung Ledkia) zuerkannt. Wir werden uns dennoch stets verpflichten, die Kosten für den Kunden so gering wie möglich zu halten und falls es sich einrichten läßt, die Ware in einer späteren Bestellung zustellen.

 

**WICHTIG!

 

- Sehr geehrter Kunde, wir empfehlen Ihnen vor dem Beantragen einer RMA, die entsprechenden und gründlichen Proben mit dem Produkt durchzuführen, so dass Sie sich absolut sicher sind, dass Ihr Artikel wirklich nicht funktioniert und somit eine Reklamtion und ein damit zusammenhängender Garantieanspruch gerechtfertigt ist. Denn, wenn der Artikel bei Ankunft in unserem Testlabor eine einwandfreie Funktion vorweist und der Grund der Retour nur auf eine Wissenslücke ihrerseits oder einer anderen Kausalitätskette zurückzuführen ist, werden Sie für sämtliche Versandkosten (Hin- und Rücksendung) aufkommen müssen.

- Wenn Sie irgendeine technische Beratung benötigen, können Sie sich direkt mit der Technischen Hilfe (Abteilung für Rückgabe) unter der E-Mail Adresse [email protected] oder telefonisch unter der Nummer 030 308 081 66 in Verbindung setzen.

 

 

Prozedur um eine Rückgabe zu bearbeiten

 

Um eine Rückgabe abzuwickeln müssen Sie die folgenden Schritte befolgen. Falls Sie irgendwelche Fragen diesbezüglich haben, setzen Sie sich mit unserer Technischen Hilfe, Abteilung “Kundenservice“ in Verbindung.

 

1) Protokollieren Sie den Vorfall in unserem System: Durch das Control-Panel (Anmelden in mein Konto) kommen Sie zum Abschnitt "Bestellhistorie". Sie müssen dann, dass zu beanstandene Produkt auswählen (linkes Kästchen) und dann die Artikelanzahl (rechtes Kästchen) eingeben. Bitte beachten Sie, dass Sie die Ursache für die Beanstandung (RMA) angeben müssen und plausible Gründe für diesen Schritt haben und diese mit Tatsachen belegen können. Nennen Sie uns auch bitte einen für Sie genehmen Lösungsvorschlag: Austausch/ Umtausch, Gutschein für einen nächsten Einkauf, Zurückerstattung des Betrages durch eine Banküberweisung ( kann jedoch bis zu 15 Tagen in Anspruch nehmen).

 

2) Prüfung und Beglaubigung ihrer RMA im System: Sobald die RMA in unserem System ist, wird Ihre Petition bearbeitet werden. Man wird sich mit dem Transportunternehmen in Verbindung setzen, um die Abholungsprozedur einzuleiten. Telefonisch wird sich dann das Transportunternehmen mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein Zeitfenster der Abholung abzustecken und Ihnen genehm einzurichten. Falls jedoch notwendig, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, um Ihre RMA weiterhin aufmerksam und verantwortungsvoll zu verfolgen und ggf. zu delegieren.
Dieser Vorgang wird täglich bearbeitet, falls Sie innerhalb von 48 Stunden keine Antwort erhalten haben, setzen Sich sich bitte direkt mit uns und der Technischen Hilfe ( Abteilung für Rückgabe) unter der folgenden Telefonnummer 030 308 081 66 in Verbindung.

 

3) Vorbereitung fürs Abholen des Produktes: Sobald Ihr Reklamationanspruch (RMA) und sämtliche Reklamationskriterien erfüllt und anerkannt sind, wird diese (RMA) von der Abteilung für Rückgabe (Technische Hilfe) verwaltet. Ihre Petition erhält dann den Status “Paketeingang wird erwartet”. Zusätlich erhalten Sie eine E-Mail Benachrichtung , dass sich Ihr Antrag (Petition) in der Bearbeitung befindet. Von dieser Benachrichtigung aus, laden Sie dann die PDF-Datei herunter, drucken- und füllen diese aus und legen diesen Beleg obligatorisch in das zu verschickende Paket. Sollte sich beim Paketeingang kein PDF-Dokument vorfinden, wird Ledkia automatisch einen Material-Gutschein ausstellen. Es empfiehlt sich eine Anmerkung an der Außenseite des Pakets mit der RMA-Referenznummer schriftlich anzubringen.

 

Vermeiden Sie Schäden beim Transport, denn das ist Ihre Verantwortung. Seien Sie sich dessen immer bewußt, denn sollte es zu Beschädigungen und damit zu einem unweigerlichen Wertvelustes der Ware kommen, werden Sie dafür aufkommen müssen. Wägen Sie also deshalb immer das adequate Verpackungsmaterial mit der beigefügten Polsterung ab und wählen Sie dann ein Zutreffendes aus. Falls Sie die Originalverpackung und Polsterung noch besitzen, ist dies natürlich wesentlich einfacher und komfortabler für Sie.



4) Bearbeitung der RMA: Sobald die Abholung durchgeführt wurde, und das Paket in unserer Einrichtung eintrifft, wird das Paket in unserem Testlabor vom Technischen Personal auf seine Funktionseigenschaften genaustens geprüft. Reparationen, Wechsel oder andere notwendige Maßnahmen werden dann in einem, dem jeweiligen Sachverhalt angepaßten, Zeitraum bearbeitet und gelöst werden.



5) Benachrichtigung der bearbeiteten und beendeten RMA:

A. Sobald eine RMA abgewickelt wurde ( inklusive Reparatuen, Austausch/Umtausch, etc.), wird sich der Technische Kundendienst mit einer E-Mail an den Kunden wenden, um ihn über den Abwicklungsverlauf penibelst und detailliert zu informieren. Falls notwendig wird eine PDF-Datei mit einem technischen Sachbericht in der E-Mail mitversendet.

 

B. Die Zustellung von Produkten, die eine Assoziierung (Verbindung) mit einer RMA besitzen, werden auf dem selben Weg und individuell verschickt, es sei denn, dass der Kunde die Zustellung mit einer späteren Bestellung, gemeinsam in dieser, zugestellt bekommen möchte.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen und nochmals vermerken, dass Sie den Status Quo einer RMA nur durch E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter der Nummer 030 308 081 66 erfragen können und eine entsprechende Auskunft erhalten werden.