.

Europäische Marktführer in Beleuchtung

Versand kostenlos ab 24,95 € (IVA incl.)

  • 5% Rabatt für Erstbestellung mit Abo

  • Garantie bis zu 5 Jahre

.
Online-Shop für Beleuchtung und Lampen Ledkia.com

Sind Sie Fachmann?

Erhalten Sie bessere Preise

Suchen Sie hier Ihr Produkt

Filter von

Markenprodukte

Markenprodukte

Alle Produkte ansehen

Neuheiten Dekoration

Entdecken Sie die neuen Trends

Eine vormontierte elektrische Schalttafel enthält alle notwendigen Elemente des allgemeinen Schutz- und Steuerungskastens (GPCB). Mit anderen Worten, es enthält alle notwendigen elektrischen Schutzvorrichtungen zum Schutz gegen direkte und indirekte Kontakte in einem einbaufertigen Gehäuse. Bei einphasigen Stromversorgungen kann es sich um Basisstromversorgung (von 5750W bis 7360W) oder Hochstromversorgung (von 9200 bis 14490W) handeln, je nach Leistung wird ein anderes IGA-Kaliber (Circuit Breaker) verwendet. Alle notwendigen Informationen, um die Schutznummer und die in unserem CGPM zu verwendenden Schutznummern zu kennen, finden Sie in der ITC-BT-25.

Elemente einer vormontierten Schalttafel

Die vormontierte Schalttafel besteht aus folgenden Komponenten:

  • Einbaudose: Element, in dem die Schutzelemente installiert und an der Wand angebracht werden.
  • IGA: Automatischer allgemeiner Leistungsschalter.
  • ID: Differentialschalter.
  • PIA: Kleiner Stromkreisunterbrecher. So viele, wie es zu schützende Stromkreise gibt.

Aus wie vielen Stromkreisen besteht eine Elektroinstallation?

Wie wir gesehen haben, hängt die Anzahl der Elemente in einer vormontierten Schalttafel von den zu bedienenden Stromkreisen ab. Diese Zahl variiert je nachdem, ob es sich um eine Anlage mit einfacher oder hoher Elektrifizierung handelt.

Für die Basiselektrifizierung gibt es:

  • C1: Versorgt die Beleuchtungspunkte.
  • C2: Steckdosen für allgemeine Zwecke und Kühlschränke.
  • C3: Versorgt Herd und Backofen.
  • C4: Versorgt Waschmaschine, Geschirrspüler und Elektroboiler.
  • C5: Steckdosen im Badezimmer sowie Zusatzsteckdosen in der Küche.

Im Falle einer hohen Elektrifizierung würden zusätzlich zu den oben genannten die folgenden Stromkreise hinzukommen:

  • C6: Zusätzlich zu C1, für jeweils 30 Lichtpunkte.
  • C7: Zusätzlich zu C2 für je 20 Steckdosen für allgemeine Zwecke oder wenn die Fläche 160 m2 übersteigt.
  • C8: Vorgesehen für Elektroheizungen, mit vorheriger Festlegung der Installation.
  • C9: Vorgesehen für die Installation von Klimaanlagen, mit vorheriger Installationsprognose.
  • C10: Vorgesehen für einen separaten Trockner.
  • C11: bestimmt für ein Automatisierungssystem.
Drücken Sie während der Verarbeitung nicht BACK oder REFRESH...